Cover up




Es versteht sich von selbst, dass ich auch Cover ups anfertige.
 Im Gegensatz zu vielen Tätowierern versuche ich in erster Linie, Kunden eine neue Skizze eines von mir erstellten Tattoos anzubieten, die in Stil und Art zum alten Tattoo passt. Und zwar so, dass die Gesamtfläche des zukünftigen Tattoos, die Fläche des alten Tattoos nicht um ein Vielfaches überschreitet, was leider in der Regel in anderen Tattoo Studios der Fall ist. Ich versuche also immer, auf Wunsch des Kunden ein völlig neues Motiv in die vorhandenen Linien und Flecken des alten Tattoos einzufügen und alte Linien zu verwenden, um eine neue Form und ein neues Motiv zu kreieren. Somit nimmt die Größe eines neuen Tattoos (Cover up) beim Tätowieren zwar zu, aber nicht signifikant.
Manchmal biete ich meinen Kunden die Möglichkeit, einfach ein altes oder schlecht gemachtes Tattoo zu verbessern. Meistens reicht es dafür aus, das Tattoo zeichnerisch zu korrigieren.


Copyright @ All Rights Reserved

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

impressum
Akzeptieren